Rodenbach bei Hanau

Rodenbach, Baugebiet „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“, 1. Spatenstich Januar 2022

Live aus dem Baugebiet




Allgemeines

Seit Februar 2019 ist die in Rodenbach ansässige ZSE Immobilien GmbH von der Gemeinde Rodenbach nach einer europaweiten Ausschreibung mit der treuhänderischen Entwicklung des Baugebietes „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“ beauftragt. Auf unserer Homepage finden Sie allgemeine Informationen zur Entwicklung des Baugebietes.

Grundstücke

Hier finden Sie detaillierte Pläne zu den einzelnen Baugrundstücken.

Wir kommen wegen der Grundstücksvergabe auf die Interessenten und Interessentinnen per Mail zu.

Neben den im Grundstücksplan in grün dargestellten Grundstücken zum Verkauf durch die Gemeinde gibt es auch noch Grundstücke, die in weiß dargestellt sind und sich meist in privater Hand befinden. Hierzu können Ihnen weder ZSE IMMOBILIEN GmbH noch die Gemeinde Rodenbach Auskünfte erteilen.

Nr.Größe [m²]PreisGRZGFZGeschossePlanStatus
117408€ 204.0000,40,8IIklickreserviert
118407€ 203.5000,40,8IIklickreserviert
119438€ 197.1000,40,8IIklickreserviert
120456€ 205.2000,40,8IIklickverkauft
121428€ 192.6000,40,8IIklickverkauft
122470€ 211.5000,40,8IIklickverkauft
123452€ 203.4000,40,8IIklickverkauft
125608€ 273.6000,40,8IIklickverkauft
126456€ 205.2000,40,8IIklickverkauft
127451€ 202.9500,40,8IIklickverkauft
134462€ 207.9000,40,8IIklickverkauft
135462€ 207.9000,40,8IIklickreserviert
136462€ 207.9000,40,8IIklickverkauft
139295€ 132.7500,40,8IIklickverkauft
143295€ 147.5000,40,8IIklickfrei
145295€ 132.7500,40,8IIklickverkauft
146354€ 159.3000,40,8IIklickreserviert
148315€ 141.7500,40,8IIklickverkauft
149318€ 159.0000,40,8IIklickreserviert
150318€ 159.0000,40,8IIklickfrei
151318€ 159.0000,40,8IIklickreserviert
152318€ 159.0000,40,8IIklickreserviert
153318€ 159.0000,40,8IIklickreserviert
161503€ 226.350 0,40,8IIklickverkauft
162496€ 223.2000,40,8 IIklickverkauft
164493€ 221.8500,40,8 IIklickverkauft
165518€ 233.1000,40,8 IIklickverkauft
166529€ 238.0500,40,8 IIklickverkauft
167550€ 275.0000,40,8 IIklickreserviert
168489€ 220.0500,40,8 IIklickverkauft
172500€ 225.0000,40,8IIklickverkauft
173500€ 225.0000,40,8IIklick verkauft
175404€ 181.8000,40,8IIklickverkauft
176404€ 181.8000,40,8IIklickverkauft
178638€ 287.1000,40,8IIklickverkauft
180393€ 196.5000,40,8IIklickreserviert
181356€ 160.2000,40,8IIklickreserviert
182381€ 190.5000,40,8IIklickreserviert
183408€ 204.0000,40,8IIklickreserviert
184435€ 217.5000,40,8IIklickfrei
185459€ 229.5000,40,8IIklickreserviert
198391€ 175.9500,40,8IIklickverkauft
199476€ 214.2000,40,8IIklickverkauft
200456€ 205.2000,40,8IIklickverkauft
203456€ 205.2000,40,8IIklickverkauft
204456€ 205.2000,40,8IIklickverkauft
209659€ 296.5500,30,3Iklick verkauft
210713€ 356.5000,30,3Iklickreserviert
211489€ 220.0500,30,3Iklick verkauft
212485€ 218.2500,30,3Iklick verkauft
213663€ 331.5000,30,3Iklick reserviert
214633€ 284.8500,30,3Iklick verkauft
215677€ 304.6500,30,3Iklick verkauft
216575€ 258.7500,30,3Iklick verkauft
217664€ 332.0000,30,3Iklick reserviert
222468€ 210.6000,30,3Iklick verkauft
223415€ 207.5000,30,3Iklick reserviert
224540€ 243.0000,30,3Iklick verkauft
232342€ 171.0000,30,3Iklick reserviert
233343€ 171.5000,30,3Iklick reserviert
234345€ 172.5000,30,3Iklick frei
238353€ 176.5000,30,3Iklick frei
239355€ 159.7500,30,3Iklick verkauft
240536€ 268.0000,30,3Iklick reserviert
255263€ 118.3500,40,8IIklick verkauft
256263€ 131.5000,40,8IIklick reserviert
259561€ 280.5000,30,3Iklick reserviert
260576€ 288.0000,30,3Iklick reserviert
261559€ 251.5500,40,8IIklick verkauft
262720€ 324.0000,40,8IIklickverkauft
263804€ 361.8000,40,8IIklick verkauft
265599€ 269.5500,40,8IIklick verkauft
266586€ 263.7000,40,8IIklick verkauft
268472€ 236.0000,30,3Iklick reserviert
269477€ 238.5000,30,3Iklick reserviert
270470€ 235.0000,30,3Iklick reserviert
271453€ 203.8500,30,3Iklick verkauft
272418€ 209.0000,30,3Iklick reserviert
273441€ 198.4500,30,3Iklick reserviert
274456€ 228.0000,30,3Iklick reserviert
276400€ 180.0000,30,3Iklick verkauft
279347€ 173.5000,40,8IIklick reserviert
280328€ 164.0000,40,8IIklick reserviert
281347€ 173.5000,40,8IIklick frei
282367€ 183.5000,40,8IIklick reserviert
283610€ 274.5000,40,8IIklick verkauft
48461€ 230.5000,30,3Iklick verkauft
49496€ 248.0000,30,3Iklick reserviert
50470€ 211.5000,30,3Iklick verkauft
53446€ 200.7000,30,3Iklick verkauft
56511€ 229.9500,40,8IIklick verkauft
60475€ 213.7500,40,8IIklick verkauft
61504€ 226.8000,40,8IIklick verkauft
62504€ 226.8000,40,8IIklick verkauft
63504€ 226.8000,40,8IIklick verkauft
67540€ 243.0000,40,8IIklick verkauft
68495€ 222.7500,40,8IIklick verkauft
73454€ 204.3000,40,8IIklick verkauft
74510€ 255.0000,40,8IIklick reserviert
75559€ 251.5500,40,8IIklickverkauft
79552€ 248.4000,40,8IIklickverkauft
81484€ 217.8000,40,8IIklick verkauft

Dokumente

Aktuelles

30.07.2019Die Einleitung der Baulandumlegung „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“ wurde öffentlich bekannt gemacht.
10.02.2020 bis 13.03.2020Der Entwurf des Bebauungsplanes „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“ wurde zwischen dem 10.02.2020 bis einschließlich 13.03.2020 im Rathaus der Gemeinde während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausgelegt (2. Offenlage).
August 2020Der Bebauungsplan wurde als Satzung beschlossen und öffentlich bekannt gemacht.
Feb. 2021Die Bewerbungsfrist für die neuen Bauplätze ist abgelaufen. Leider können keine neuen Bewerbungen mehr angenommen werden.
April 2021Das Umlegungsverfahren mit den bisherigen Eigentümern wurde im Januar 2021 abgeschlossen. Die Gemeinde erwartet die endgültige Rechtskraft noch in diesem Sommer. Zu diesem Zeitpunkt (es wird eine öffentliche Bekanntmachung geben) werden die Geldleistungen fällig und der neue Rechtszustand tritt ein.
Mai 2021ZSE wertet die Fragebögen, die den Bauplatzinteressenten zugesendet wurden, aus und wird voraussichtlich im Juli die Ergebnisse den Bewerbern mitteilen.
Juli 202126.07.2021 Die Umlegung ist mit der Bekanntmachung der Unanfechtbarkeit nunmehr rechtskräftig.
Sept. 2021Der Verkaufspreisbeschluss der Gemeinde Rodenbach erfolgt Anfang November 2021. Die ZSE kommt im November mit neuen Informationen auf die Interessenten zu.
Nov. 2021 04.11.2021 Puh – es wurden keine dramatischen Kampfmittel im Gebiet gefunden.
Nov. 2021 Das Gemeindeparlament hat in seiner Sitzung am 09.11.2021 einen einheitlichen Verkaufspreis von 450,00 €/m² erschlossenem Bauland beschlossen.
Nov. 2021Aktuell laufen die archäologischen Untersuchungen im Baugebiet.
Dez. 2021Ab dem 13.12.2021 (bis ca. Ende März 2022) werden Beweissicherungsgutachten am Rande des Baugebiets erstellt.
Jan. 2022Mit dem ‚kleinen 1. Spatenstich‘ begann am 26.01.2022 die Erschließung des Baugebietes, die bis ca. Ende 2023/Anfang 2024 andauern wird. Dann wird der sog. Vorstufenausbau beendet sein. Bis zum Sommer 2022 werden in der ersten Erschließungsphase der Kreisel gegenüber der Straße „In der Gartel“ und ein Entwässerungsbauwerk in der Nähe des Altenzentrums errichtet. In diesem Zeitraum sind auch Teile der Adolf-Reichwein-Straße (Ortstangente) voll gesperrt. Sobald die Coronalage es zulässt, wird im Sommer ein größerer Spatenstich organisiert.
08.03.2022Aufgrund des Kreiselbaus im Bereich „Adolf-Reichwein-Straße/In der Gartel“ kommt es zu zusätzlichen Behinderungen, ab dem 08.03.2022 bis ca. Ende Juli 2022. Es wurden zusätzliche Halte-/Parkverbotszonen eingerichtet, die unmittelbar betroffenen Anwohner sowie Nachbarn wurden informiert. Die Einmündung „In der Gartel“ in die „Adolf-Reichwein-Straße“ ist ab diesem Zeitpunkt gesperrt. Sobald ein Ende der Maßnahmen abzusehen ist, werden wir das rechtzeitig bekannt geben.

Im Bereich der gesperrten Ortstangente finden nun weitere Untersuchungen und Maßnahmen statt, um die für die Baugebietsentwicklung notwendigen Entwässerungsanlagen herstellen zu können.

Um die Zauneidechsen weiterhin schützen zu können, wurden in verschiedenen Arealen innerhalb des Baugebietes diese Woche Reptilienschutzzäune errichtet.

Ab ca. August 2022 werden die aktuell gesperrten Bereiche wieder für den Verkehr freigegeben und die Erschließungsarbeiten verschieben sich mehr in das Baugebiet südlich der „Adolf-Reichwein-Straße“. Hierbei werden allerdings weitere verkehrsrechtliche Anordnungen notwendig werden, um z.B. den Zugang zu den Sportanlagen und der Bulauhalle zu gewährleisten. Wir werden hierüber nach Abstimmung rechtzeitig berichten. Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die im Zuge der Baugebietsentwicklung entstehen.
13.04.2022Der Kreiselbau im Bereich „Adolf-Reichwein-Straße / In der Gartel“ geht voran, aktuell werden Kanalverlegearbeiten durchgeführt. Im Bereich der Ortstangente finden weitere Arbeiten im Bereich des Entwässerungsbauwerks statt. Das Zauneidechsenhabitat im Süden des Baugebietes wurde erweitert, unter Anderem wurden Anpflanzungen vorgenommen. Aktuelle Fotos zum Baufortschritt sind in der Bildergalerie hinterlegt.
04.05.2022Die Straßennamen sind da ! Eine Karte finden Sie hier.
20.05.2022Die Zauneidechsen sind umgesiedelt in ein schönes, großes Areal. Einen Zeitungsbericht finden Sie unter dem Menüpunkt „Presse“ und hier.
Juli 2022Neuigkeiten zum Baugebiet: Ein Autokran, ein Vereinigungsbauwerk, ein Stauraumkanal … hier finden Sie die aktuelle Bürgerinfo.
31.08.2022„Großer Spatenstich“. Der Kreisel im Kreuzungsbereich Adolf-Reichwein-Straße/In der Gartel ist fast fertig gestellt. Das haben wir gemeinsam mit der Gemeinde Rodenbach zum Anlass genommen, einen „Großen Spatenstich“ zu feiern, da dies im Januar bei eigentlichem Baubeginn wegen der Coronabedingungen nicht möglich war. Bei Würstchen, Kuchen und Getränken gab es die Gelegenheit zum gemeinschaftlichen Austausch. Bilder gibt es in der Fotogalerie.
15.09.2022 Die Verkehrsführung an der Ortstangente – Verlängerung der Adolf-Reichwein-Straße – wurde geändert, die Zufahrt zum Altenzentrum wird erleichtert. Ortseinwärts ist die Ortstangente befahrbar, das Altenzentrum ist zwischenzeitlich nur über die Ortstangente erreichbar. Nähere Infos entnehmen Sie der Homepage der Gemeinde Rodenbach.
30.09.2022Der Kreisel im Bereich „In der Gartel“ ist nun fast fertig und wird demnächst freigegeben.
07.10.2022Der Kreisel „In der Gartel / Adolf-Reichwein-Straße“ ist freigegeben, gute Fahrt bei Tempo 50 und „außenrum“.

Aktuell finden Erschließungsarbeiten im Gebiet statt und ein Ende der archäologischen Untersuchungen ist absehbar. Im östlichen Bereich der Ortstangente finden Arbeiten zur Errichtung der Bushaltestelle statt. Einen Beitrag der Hessenschau zum Thema Archäologie finden Sie unter dem Menüpunkt „Presse“.
15.11.2022Die Bushaltestellen im Bereich der Adolf-Reichwein-Straße im Bereich des Altenzentrums werden aktuell montiert, der Straßenbereich und die Fahrbahnteiler schauen schon gut aus. Eine komplette Öffnung des Bereiches für den Verkehr ist somit absehbar, sofern die Abnahme erfolgt. Hausanschlüsse im Baugebiet sind zum überwiegenden Teil bereits gelegt, die Straßenzüge sind klar erkennbar. Bald kommen neue Luftbilder, so dass der aktuelle Baufortschritt ersichtlich ist. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Presse

28.02.2019Erster Spatenstich im kommenden Jahr…
25.10.2019Häuslebauer scharren mit den Füßen…
14.07.2021op-online.de Prominenter Besuch im Baugebiet…
04.11.2021op-online.de Kampfmittelräumdienst findet keine Bombe
28.12.2021op-online.deIllegale Schatzsucher zerstörten Grabungen
04.03.2022op-online.deBezahlbarer Wohnraum entsteht…
20.05.2022Umsiedlung der Zauneidechse
01.09.2022Spatenstich am Baugebiet am 31.08.2022…
01.09.2022Kinzig.News Spatenstich „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“
29.09.2022Rodenbacher Ausschuss empfiehlt Aufhebung der …
23.10.2022Hessenschau Was wurde aus den Ausgrabungs-Plünderungen ?…

Bilder

Interesse an einem Grundstück ?

Schicken Sie uns gerne eine formlose Mail an info@zse-immobilien.de mit Ihren Kontaktdaten, wir kommen auf Sie zu. Der Verkaufspreis der Baugrundstücke, voll erschlossen, beträgt 500,00 €/m².

Bild: Christian Sell