Gutachtenerstellung

Immobiliengutachten sind von zentraler Bedeutung für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie. Wir als Sachverständige ermitteln im Rahmen der Erstellung eines ausführlichen, nachvollziehbaren und detaillierten Gutachtens den Verkehrs-/Marktwert sowie Beleihungswert einer Immobilie nach nationalen Bewertungsstandards.

Für Kommunen, Behörden, Banken, Gerichte und Versicherungen ermitteln wir ebenfalls den Wert von Immobilien. Und bei Streitigkeiten, etwa im Zusammenhang mit einer Scheidung, stellen Gutachten eine wichtige Entscheidungsgrundlage dar.

Anlässe für ein Gutachten:

  • Ankauf / Verkauf  
  • Erbangelegenheit
  • Finanzierung und Beleihung
  • Insolvenz
  • Scheidung
  • Zwangsversteigerung
  • Bilanzierung, Besteuerung

Bewertet werden alle Objektarten, hierzu zählen unter anderem:

  • Wohnobjekte (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen)
  • gemischt – genutzte Objekte wie Wohn- und Geschäftshäuser
  • Büroobjekte
  • Handelsimmobilien (Discounter, Supermärkte, Einkaufszentren u.ä.)
  • Parkhäuser, Parkflächen
  • Logistikimmobilien
  • Hotels, Gaststätten

Wir haben über 20 Jahre Immobilienerfahrung und über 13 Jahre Erfahrung in der Gutachtenerstellung deutschlandweit und schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet mit detaillierten Kenntnisse über den regionalen und überregionalen Immobilienmarkt. Durch das „Vier-Augen-Prinzip“ können wir Standards einhalten und Qualität sichern.

Sollte es notwendig sein, weitere Fachleute hinzuzuziehen, so greifen wir auf ein überregionales Sachverständigennetzwerk zurück und arbeiten unter anderem mit Baugrundgutachtern oder Bauschadenssachverständigen eng zusammen.

Zurück zu unseren Leistungen